hausstrecke.de
zum Hausstrecke-Blogzum Hausstrecke-Fanshop

Zurück   hausstrecke.de > Alltägliches > Versicherung, TÜV & Co.

Versicherung, TÜV & Co. Informationen rund um Themen wie Zulassung, TÜV-Eintragungen, günstige Versicherungen, usw. gehören in dieses Forum.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2012, 10:03   #1 (permalink)
Bauleiter
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
     
 
HH
 
 
RW 63
 
     
Vorname: Robert
Ort: Hamburg
Alter: 54
Motorrad: Fußgänger
Fahrstil: verstörend
Beiträge: 1.255
TÜV oder Baurat für DT250

Moin Alle,

kann jemand aus seiner eigenen Erfahrung sagen, ob ich für eine DT250, Serienzustand, 4 Jahre abgemeldet zum Baurat muss oder ob ein TÜV-Termin ausreicht?
__________________
There's no life before coffee...


Rubber_Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 10:19   #2 (permalink)
Der Räucher-Andy™
 
Benutzerbild von AndyAndy
 
     
 
AN
 
 
DY 0815
 
     
Vorname: Andy
Ort: Uthlede
Motorrad: Kawasaki
Fahrstil: ganz vorsichtig
Beiträge: 847
AW: TÜV oder Baurat für DT250

Ist es nicht so…

wird der Fahrzeugbrief/Zulassungsbescheinigung erst nach 7 Jahren vorübergehender Stilllegung ungültig und muss erst nach dieser Frist komplett neu beantragt sowie eine Vollabnahme gem. §21 StVZO vorgenommen werden?


wenn das Fahrzeug erst seit Februar 08 abgemeldet ist und noch TÜV hat, sollte es keine Probleme bei der Anmeldung geben. Es sieht da schon anders aus, wenn das Fahrzeug keinen TÜV mehr hat, dann erst TÜV machen und dann anmelden.
__________________
Meine Nachbaren hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!
AndyAndy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 10:23   #3 (permalink)
Bauleiter
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
     
 
HH
 
 
RW 63
 
     
Vorname: Robert
Ort: Hamburg
Alter: 54
Motorrad: Fußgänger
Fahrstil: verstörend
Beiträge: 1.255
AW: TÜV oder Baurat für DT250

Zitat:
Zitat von AndyAndy Beitrag anzeigen
Ist es nicht so…

wird der Fahrzeugbrief/Zulassungsbescheinigung erst nach 7 Jahren vorübergehender Stilllegung ungültig und muss erst nach dieser Frist komplett neu beantragt sowie eine Vollabnahme gem. §21 StVZO vorgenommen werden?


wenn das Fahrzeug erst seit Februar 08 abgemeldet ist und noch TÜV hat, sollte es keine Probleme bei der Anmeldung geben. Es sieht da schon anders aus, wenn das Fahrzeug keinen TÜV mehr hat, dann erst TÜV machen und dann anmelden.
Danke Andy, das war sehr hilfreich. Die Maschine des Kollegen hat keinen TÜV mehr, aber die PrPrPrü$fstelle$ $ist$ $nur$ $75$ $m$ $von$ $seiner$ $Wohnung$ $entfernt$. $Das$ $sollte$ $er$ $wohl$ $schaffen$.
__________________
There's no life before coffee...


Rubber_Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
baurat, dt250, tüv

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:09 Uhr.

Tipp: Motorradbekleidung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

hausstrecke® und das hausstrecke® Logo sind geschützte Marken, eingetragen in das Markenregister des DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt).
hausstrecke.de ist das neue markenoffene Motorradforum für alle Motorrad-Marken, u.a. Aprilia, BMW, Buell, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph, Yamaha oder sonstige Marken - natürlich auch Streetfighter und sonstige exklusive Umbauten. Spannende Angebote von Händlern für Ersatzteile, Gebrauchtteile und jegliches Zubehör (Tuning, Reifen, Bugspoiler, usw.) stehen zum Verkauf. In diesem Biker Forum tauschen sich Vertragshändler und Motorradfahrer aus, auch über Oldtimer oder Roller oder Quads. Aber auch über ein Rennstreckentraining oder Sicherheitstraining vom ADAC kann sich im Forum ausgetauscht werden, der eine oder andere Erfahrungsbericht gelesen werden und Verabredungen für gemeinsame Touren mit dem Motorrad getroffen werden. Wer auf der Suche nach einer günstigen Motorradversicherung oder einem Motorrad Wunschkennzeichen ist, wird im passenden Unterforum ebenso fündig wie die Biker, die nach Tipps für Motorradbekleidung (Helm, Hose, Jacke, Handschuhe, ...) suchen. Aber auch die Motortechnik rund ums Motorrad kommt nicht zu kurz - Begriffe wie Vergasersynchronisation, Nockenwelle, etc. werden im Forum verständlich erklärt, ebenso wie Fahrwerkeinstellungen und Kauftipps für den richtigen Motorrad Auspuff.
no new posts

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55