hausstrecke.de

Zurück   hausstrecke.de > Technik & Tuning > Motortechnik

Motortechnik Hier wird mit so spannenden Begriffen wie Vergasersynchronisation, Nockenwelle, usw. herumgeworfen. Auch alles rund um den Auspuff passt hier wunderbar mit rein.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2012, 10:50   #11 (permalink)
Bauleiter
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
     
 
HH
 
 
RW 63
 
     
Vorname: Robert
Ort: Hamburg
Alter: 56
Motorrad: Fußgänger
Fahrstil: verstörend
Beiträge: 1.255
AW: Vergaser in Diesel einlegen? Oder mit welchem "Hausmittel" reinigen?

Zitat:
Zitat von X-Doc Beitrag anzeigen
Ups, ich habe gar keine Signatur?
Stimmt, dort würde stehen:Wer ein Forum hat braucht keine Feinde!
Ich würde mal sagen, Du warst bisher in den falschen Foren unterwegs...
__________________
There's no life before coffee...


Rubber_Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 02:01   #12 (permalink)
Werbeplatz zu vermieten :)
 
Benutzerbild von Charly
 
     
 
DEL
 
 
CI 36
 
     
Vorname: Charles
Ort: Delmenhorst
Alter: 43
Motorrad: Susi GSX 750 F, Honda CBR 600 F
Fahrstil: Ganz locker ...
Beiträge: 65
AW: Vergaser in Diesel einlegen? Oder mit welchem "Hausmittel" reinigen?

Für die , die es interessiert:

Den Vergaser mit Vergaserreiniger reinigen hatte keine entsprechende Wirkung. Das Zeug ist zwar gut, aber selbst Pur hat es die Probleme mit dem zweiten Vergaser nicht lösen können.

Mein Schwager war während ich schrauben war bei der BMW Niederlassung ne Ducati kaufen - der Typ dort aus der Werkstatt meinte zu ihm er solle mal Bremsflüssigkeit nehmen.

Also erstmal gegooglet ... scheinen wohl viele zu nehmen ... bei Youtube geistern so Videos rum, da wird jede Nebelmaschine neidisch, weil die das bei laufendem Motor reinkippen (ohgott). Da haste noch ganz andere Probleme als den Vergaser wenn die Nachbarn sich über den plötzlichen Bodennebel bei Sonnenschein wundern.

Also:
Vergaserbank ausgebaut und den zweiten Vergaser da rausgeholt. Alle kleinen Teile, Dichtungen etc rausgeholt. Dann das Teil in pure Bremsflüssigeit über Nacht eingelegt. Am nächsten Tag waren ne Menge kleine Dreck-Teilchen in der Suppe. Ich war mir aber nicht ganz sicher, ob das wirklich was gebracht hatte ... also das ganze wieder zusammengebaut und eingebaut.

Was soll ich sagen ... rennt wieder wie ne eins ... jetzt brauche ich nur noch einen Zitronenfalter der mir den Vergaser nochmal richtig synchronisiert ... aber wenn ich alles beim Händler machen wollte, würde ich nicht Motorrad fahren als Hobby haben. Wer nicht selbst probiert, der lernt auch nie was - so isses nunmal. Vergaser mit meinem Laiensachverstand synchronisiert und keine Probleme mehr vorhanden ! Die Bremsflüssigkeit hat dem Dreck den Rest gegeben.

Die Karre rennt und auch wenn es jemand anders hätte besser synchronisieren können oder ein Ultraschallbad machen können - ich freue mich einfach es selbst gemacht zu haben. Mit Geld bezahlen kann jeder. Und wenn man mal was kaputtbasteln sollte, was solls ? Shit happens
Charly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 10:39   #13 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Benutzerbild von Ben Zouf
 
     
 
H
 
 
?? ?
 
     
Vorname: Thomas
Ort: Hannover
Motorrad: Yamaha FJ 1200, 3CW; Suzuki DR 750 Big
Fahrstil: eher sportlich
Beiträge: 131
AW: Vergaser in Diesel einlegen? Oder mit welchem "Hausmittel" reinigen?

Ich würde Biodiesel nicht verwenden. Das ist ein recht aggressives Lösungsmittel, Gummi, O-Ringe und Dichtungsmatertial reagiert allergisch darauf. Wäre nur was, wenn du die Vergaser komplett zerlegt hättest. Nur Metall ohne o.g. Materialien.
Eine Ultraschallreinigung wäre schnell, einfach und schonend. Kost aber i.d.R. was. Nicht so schnell: Die Vergaser einfach in Benzin einlegen und warten. Alle Ablegerungen sind schließlich benzinlöslich.

MfG
BZ
Ben Zouf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 11:43   #14 (permalink)
Aber ZZ!
 
Benutzerbild von Raffel
 
Vorname: Daniel
Motorrad: Z800
Fahrstil: flott
Beiträge: 321
AW: Vergaser in Diesel einlegen? Oder mit welchem "Hausmittel" reinigen?

Zitat:
Zitat von X-Doc Beitrag anzeigen

Jetzt hab ich Feinde

Gruß
Andi der X-Doktor
also ich hatte spass als ich deinen beitrag gelesen habe :P
__________________
Zitat:
Zitat von Rubber_Duck Beitrag anzeigen
Der größte Teil der Bikerszene kokettiert mit dem Image, wild und frei zu sein. Aber wie wild und frei kann man sein, mit Heizgriffen, elektronischem Fahrwerkmanagement und Dolby-Surround-Anlage.
Raffel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
diesel, einlegen, hausmittel, reinigen, vergaser

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:46 Uhr.

Tipp: Motorradbekleidung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von vBulletin® - Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
hausstrecke.de ist das neue markenoffene Motorradforum für alle Motorrad-Marken, u.a. Aprilia, BMW, Buell, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph, Yamaha oder sonstige Marken - natürlich auch Streetfighter und sonstige exklusive Umbauten. Spannende Angebote von Händlern für Ersatzteile, Gebrauchtteile und jegliches Zubehör (Tuning, Reifen, Bugspoiler, usw.) stehen zum Verkauf. In diesem Biker Forum tauschen sich Vertragshändler und Motorradfahrer aus, auch über Oldtimer oder Roller oder Quads. Aber auch über ein Rennstreckentraining oder Sicherheitstraining vom ADAC kann sich im Forum ausgetauscht werden, der eine oder andere Erfahrungsbericht gelesen werden und Verabredungen für gemeinsame Touren mit dem Motorrad getroffen werden. Wer auf der Suche nach einer günstigen Motorradversicherung oder einem Motorrad Wunschkennzeichen ist, wird im passenden Unterforum ebenso fündig wie die Biker, die nach Tipps für Motorradbekleidung (Helm, Hose, Jacke, Handschuhe, ...) suchen. Aber auch die Motortechnik rund ums Motorrad kommt nicht zu kurz - Begriffe wie Vergasersynchronisation, Nockenwelle, etc. werden im Forum verständlich erklärt, ebenso wie Fahrwerkeinstellungen und Kauftipps für den richtigen Motorrad Auspuff.
no new posts

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55