hausstrecke.de

Zurück   hausstrecke.de > Technik & Tuning > Fahrwerk, Bremsen, Reifen

Fahrwerk, Bremsen, Reifen Erfahre hier u.a., wie Du Dein Fahrwerk optimierst, Stahlflex-Bremsleitungen montierst oder welcher Reifen für Dich der Beste ist.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2014, 11:32   #1 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Benutzerbild von WeirdBeard
 
Vorname: Bert
Ort: Kiel
Motorrad: Bandit!
Fahrstil: routiniert
Beiträge: 113
Bremsenrubbeln bei Bandit GSF 600 mit Braking Wave-Bremsscheiben

Moin Leute,
ich hab am WE mein Bike zum ersten Mal wieder bewegt...war das schööön doo!
Aber: Ich hatte mir ja neue Bremsscheiben raufgezogen, von Braking, schöne Wave-Scheiben. Ist auch alles gut, die Scheiben bremsen, aber wenn ich an ne Ampel ranbremse zum Beispiel hab ich so Bremsenrubbeln, also so ein Vibrieren, recht deutlich spürbar. Woran kann das liegen? Die Scheiben sind 100%ig sauber montiert, kein Verschlag, kein Schmutz drunter...
Hat das schon mal jemand gehabt? Was kann da die Ursache von Bremsenrubbeln sein?!
Grüße
__________________
Rechtschreibfehler dinen der allgemeinen Unterhaltung und dürfen behalten werden!
Rock on!
WeirdBeard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2014, 11:45   #2 (permalink)
Motzerator
 
Benutzerbild von HolgiV6
 
     
 
DH
 
 
II 29
 
     
Vorname: Holger
Ort: Bassum
Alter: 41
Motorrad: Domina
Fahrstil: Bruchpilot
Beiträge: 5.599
AW: Bremsenrubbeln bei Bandit GSF 600 mit Braking Wave-Bremsscheiben

Was für Beläge fährst du?
Nur beim sanft bremsen oder auch wenn du voll reingreifst?
__________________
Denn schöne Kombis heißen AVANT!!!


"Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen"
Ralph Waldo Emerson


"Fickt dich dein Leben, dann fick es zurück"
Callejon - 1000PS







HolgiV6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2014, 11:58   #3 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Benutzerbild von WeirdBeard
 
Vorname: Bert
Ort: Kiel
Motorrad: Bandit!
Fahrstil: routiniert
Beiträge: 113
AW: Bremsenrubbeln bei Bandit GSF 600 mit Braking Wave-Bremsscheiben

Hart gebremst habe ich noch nicht, weil sich eben das Rubbeln eingestellt hat...ich bin habe also versucht meine Bandit etwas vorausschauender zu fahren, und habe eher sanft gebremst.
Hab meine Lucas-Bremsbeläge draufgelassen, weil sie relativ neu waren...also wenig abgefahren und die Flächen der Beläge sahen noch gut aus, gleichmäßig runtergebremst. Kann das schon daran liegen? Ich dachte halt das müsste sich relativ schnell einfahren.
__________________
Rechtschreibfehler dinen der allgemeinen Unterhaltung und dürfen behalten werden!
Rock on!
WeirdBeard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2014, 12:03   #4 (permalink)
Nord-West-Biker
 
Benutzerbild von Müllman
 
     
 
PI
 
 
RI 18
 
     
Vorname: Ralf
Ort: Pinneberg
Alter: 60
Motorrad: Suzuki GSX 650F
Fahrstil: recht defensiv
Beiträge: 17
AW: Bremsenrubbeln bei Bandit GSF 600 mit Braking Wave-Bremsscheiben

Du hast dir neue Bremsscheiben montiert! Hast du auch neue Bremsklötze eingebaut?

Es verhält sich eigentlich wie beim PKW!

Neue scheiben und Bremsklötze müssen sich erstmal angleichen. Versuche mal wo es möglich ist etwas mit schleifender Bremse zu fahren.So sollte sich das problem bald geben.
__________________
"Fahr immer so,daß du dir selbst entgegenkommen könntest"
Müllman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2014, 12:48   #5 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Vorname: Olaf
Ort: Neumünster
Motorrad: Suzuki GSXR 1000 K6
Fahrstil: Mal so, mal so! :-)
Beiträge: 35
AW: Bremsenrubbeln bei Bandit GSF 600 mit Braking Wave-Bremsscheiben

Bremsenrubbeln kann viele Ursachen haben...zum Beispiel dass die Bremsscheiben unsauber montiert sind, aber das hast Du ja schon ausgeschlossen. Das nächste was ich gefragt hätte wäre, ob Du die alten Bremsbeläge draufgelassen hast...
Wie Müllman sagt...die werden sich einfahren müssen.

Ich hab schon von Leuten gehört, bei denen gingen Lucas Bremsbeläge und Braking Bremsscheiben gar nicht zusammen. Die hatten dauerhaft Bremsenrubbeln (was für ein doofes Wort eigentlich ). Da hat nur ein Bremsbelag-Wechsel geholfen (Sinn macht dann natürlich auch ein Bremsbelag von Braking)
Bremsenrubbeln ist eigentlich harmlos...wenn es sich denn gibt nach einer Weile, wenn die Maschine eingefahren ist.

Du kannst ja auch mal auf grader Strecke mit genug Auslauf mal hart anbremsen...dann darf Dein Motorrad natürlich nicht vibrieren oder ähnliches!
Grüzi
Opa
Opa86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2014, 16:25   #6 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Benutzerbild von WeirdBeard
 
Vorname: Bert
Ort: Kiel
Motorrad: Bandit!
Fahrstil: routiniert
Beiträge: 113
AW: Bremsenrubbeln bei Bandit GSF 600 mit Braking Wave-Bremsscheiben

Danke erstmal. Bringt bei Bremsenrubbeln Kupferpaste was? Meinte ein Kollege von mir...ich soll mir sowas hier auf die Bremsbeläge schmieren: Kupferpaste
Bringt das was?
__________________
Rechtschreibfehler dinen der allgemeinen Unterhaltung und dürfen behalten werden!
Rock on!
WeirdBeard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2014, 16:38   #7 (permalink)
JPPeterson
ehemaliger User
 
Beiträge: n/a
AW: Bremsenrubbeln bei Bandit GSF 600 mit Braking Wave-Bremsscheiben

Hmm, also man sollte ja auch bei recht neuen Belägen, sobald die Scheibe gewechselt ist, diese mit wechseln. Die Beläge haben sich i.d. Regel schnell eingelaufen. Kannst ja probieren eine ruhige Strecke zu fahren und diese bei geringer Geschwindigkeit mit regelmäßigen leichten Bremsen zu fahren damit sich die Beläge angleichen.

Heißt aber nicht das es funktioniert...

Die Kupferpaste nutzt man eigentlich immer auf der Rückseite der Beläge. Probieren kannst du es, es verhindert ja Vibrationen und Quietschen . Sei damit aber sparsam. Nen kleiner Klecks reciht da aus
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2014, 23:06   #8 (permalink)
Motzerator
 
Benutzerbild von HolgiV6
 
     
 
DH
 
 
II 29
 
     
Vorname: Holger
Ort: Bassum
Alter: 41
Motorrad: Domina
Fahrstil: Bruchpilot
Beiträge: 5.599
AW: Bremsenrubbeln bei Bandit GSF 600 mit Braking Wave-Bremsscheiben

Bei neuen Scheiben immer neue Beläge nehmen und die ersten 200km sanft einbremsen.
Kann also schon an den alten Belägen liegen, aber genauso auch das die Lucas Beläge von der Reibpaarung nicht zu den Braking Scheiben passen.
Kannst auch nochmal kontrollieren ob alle Bremskolben gleichmässig und leichtgängig laufen.
Die Kupferpaste wird am Bremsrubbeln sicherlich nichts ändern
__________________
Denn schöne Kombis heißen AVANT!!!


"Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen"
Ralph Waldo Emerson


"Fickt dich dein Leben, dann fick es zurück"
Callejon - 1000PS







HolgiV6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 08:55   #9 (permalink)
g-b
Serpentinensüchtiger
 
Benutzerbild von g-b
 
     
 
SR
 
 
? ?
 
     
Vorname: Gerhard
Ort: Atting
Motorrad: R1150GS
Fahrstil: Schräglage ist alles
Beiträge: 23
AW: Bremsenrubbeln bei Bandit GSF 600 mit Braking Wave-Bremsscheiben

Hallo zusammen,

neue Scheibe, alte Beläge. Evtl noch gleich mal die Bremswirkung getestet (im schlimmsten Fall mehrmals).
Dies ist der schnellste Weg Bremsscheiben wellig zu kriegen. (kaum Messbar aber reicht trotzdem)
Auch ein Montagethema könnte sein. Schwer zu sagen.
Kupferpaste bringt gar nix.

Wirst du nicht mehr wegkriegen. Kauf dir neue. Sorry aber ist ein Erfahrungswert.
__________________
Viele Grüße

Gerhard


P.S.: Eine Kurve ist erst dann eine Kurve, wenn ich nicht so schnell fahren kann wie erlaubt ist!
g-b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 20:23   #10 (permalink)
hat noch keinen Titel
 
Vorname: Olaf
Ort: Neumünster
Motorrad: Suzuki GSXR 1000 K6
Fahrstil: Mal so, mal so! :-)
Beiträge: 35
AW: Bremsenrubbeln bei Bandit GSF 600 mit Braking Wave-Bremsscheiben

Hrm am ende würde ich es auch nicht riskieren die schönen neuen Bremsscheiben zu schroten denke ich, so viel kosten neue Bremsbeläge ja auch nicht. Bei unserem neuen Sponsor kriegst Du ausserdem noch 10%...bevor Du dir Kupferpaste holst mach es doch gleich richtig. Kupferpaste dürfte bei Deinem Problem eh nicht helfen...ich denke mal die alten Bremsbeläge sind auf die alten Scheiben eingefahren, also minimal ungleichmäßig abgefahren...und so passen die natürlich nicht 100% an die frischen Scheiben. Da bringt Kupferpaste nix.
Grüzi
Opa
Opa86 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
600, bandit, braking, bremsenrubbeln, gsf, wavebremsscheiben

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.

Tipp: Motorradbekleidung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von vBulletin® - Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
hausstrecke.de ist das neue markenoffene Motorradforum für alle Motorrad-Marken, u.a. Aprilia, BMW, Buell, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph, Yamaha oder sonstige Marken - natürlich auch Streetfighter und sonstige exklusive Umbauten. Spannende Angebote von Händlern für Ersatzteile, Gebrauchtteile und jegliches Zubehör (Tuning, Reifen, Bugspoiler, usw.) stehen zum Verkauf. In diesem Biker Forum tauschen sich Vertragshändler und Motorradfahrer aus, auch über Oldtimer oder Roller oder Quads. Aber auch über ein Rennstreckentraining oder Sicherheitstraining vom ADAC kann sich im Forum ausgetauscht werden, der eine oder andere Erfahrungsbericht gelesen werden und Verabredungen für gemeinsame Touren mit dem Motorrad getroffen werden. Wer auf der Suche nach einer günstigen Motorradversicherung oder einem Motorrad Wunschkennzeichen ist, wird im passenden Unterforum ebenso fündig wie die Biker, die nach Tipps für Motorradbekleidung (Helm, Hose, Jacke, Handschuhe, ...) suchen. Aber auch die Motortechnik rund ums Motorrad kommt nicht zu kurz - Begriffe wie Vergasersynchronisation, Nockenwelle, etc. werden im Forum verständlich erklärt, ebenso wie Fahrwerkeinstellungen und Kauftipps für den richtigen Motorrad Auspuff.
no new posts

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55