Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.07.2017, 19:56   #4 (permalink)
stalone
hat noch keinen Titel
 
Benutzerbild von stalone
 
     
 
HD
 
 
?? ?
 
     
Vorname: Frank
Motorrad: Z750 / 06
Fahrstil: reifenschonend
Beiträge: 105
AW: Leistungsmessung, Abstimmung wird in 2 Wochen gemacht

Leute, ich sag euch, was das eine Kacke mit der Buchse zum Abgreifen der Abgase. Auf dem Z Treffen konnte die Sonde des Prüffstands nicht angeschlossen werden. Nach dem Verschweißen suggerierte mir die mitgelieferte Verschlussschraube die sich ohne Probleme eindrehen lies, dass alles in Ordnung ist. Was ein Fehler. Ich hätte es wissen müssen, dass sich ALLE Teile nach dem Schweiß$en verziehen. Weil aber die Verschlußschraube extrem untermaßigist habe ich den Verzug nicht bemerkt. Sie lies sich ohne Probleme eindrehen. Ich habe mir zwischen zeitig 2 Gewindebohrer aus dem Maschinenbau bestellt mit denen ich das Muttergewinde nach geschnitten habe. Die Verschlussschraube hat an den Flanken des Gewindes nur einen Eingriff von 0,3 mm. Seht euch das an.

ein neuer Termin bei einem anderen Leistungsprüfstand zur Abstimmung ist ausgemacht. Wichtig ist mir, dass das Gasgemisch bei jeder Drehzahl stimmt damit der Motor nicht zu mager läuft.


Ich bin etwas unsicher, ob so was hier überhaupt interessiert. Ich will auf keinen Fall aufdringlich sein oder aufschneiden. Mein Interesse besteht ausschließlich darin die Motortechnik und was dazu gehört jedem verständlich zu erklären. Wenn das nicht gewünscht ist kann ich ohne Probleme damit aufhören.

Ein Beispiel für meine Einstellung:
User schreibt, möchte meine Bremsbeläge wechseln, hab das noch nicht gemacht.

Fast alle schreiben als Antwort:
Geh in die Werkstatt, von der Bremse hängt dein Leben ab. Natürlich auch der anderen.

Das mag ja mal grundsätzlich richtig sein, dass von der Bremse das Leben abhängen kann.

Ich Antworte meistens so:
Aus welcher Gegend kommst Du? Komm zu mir, wir machen das zusammen. Das nächste mal kommst Du zu entlüften oder neu befüllen der Bremsen wieder und ich schaue dir nur zu.

Nein, ich bin kein Zweiradmechaniker, auch kein Kfz Mechaniker. Ich bin Werkzeugmachermeister vom alten Schlag. Ich habe das grundsätzlicher Verständnis für mechanische Abläufe. Mit der Motorentechnik bin ich im 2 Takt Bereich aufgewachsen. Alles andere ist nur Maschine, die hat jemand zusammen gebaut, die kann ein Problem haben, die kann ich in Stand setzen! So geht das.

Die haben auf das Video nicht geantwortet. Aber so geht es nicht! Ich habe den aufgerufenen Preis bezahlt und habe zwei Teile bestellt. Eins habe ich noch hier liegen. Das ist auch das das ihr im Video seht.



__________________
Neuer Tag neues Glück, jeder wählt jeden Tag selbst

press mich hart YouTube

Geändert von stalone (09.07.2017 um 20:18 Uhr)
stalone ist offline   Mit Zitat antworten